Deutsch
English
Español
 

Erbrecht, Testament, Testamentsvollstrecker, Pflichtteil


Fachanwalt für Erbrecht Hamburg

Kontakt

Tel     +49 (0)40 822138430

Fax    +49 (0)40 822186450

frankDo not spamwf-inter.com

 

Tätigkeitsgebiete:

  • Internationales Erbrecht
  • Deutsches Erbrecht
  • Deutsches Erbschaftsteuerrecht
  • Stiftungsrecht
  • Gesellschaftsrecht

 

 

Herr Jan-Hendrik Frank ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht. Er berät umfassend Rund um das Thema Erben und Vererben, Standardsituationen seiner Beratung sind z.B.

 

  • Beratung bei der Errichtung von Testamenten (auch bei Bezügen zum Ausland)
  • Durchsetzung des Pflichtteils,
  • Beratung zur Vermeidung des Pflichtteils,
  • Erbteilung und Erbteilungsklage,
  • Beratung von Testamentsvollstreckern,
  • Erklärung der Erbschaftsteuer oder Schenkungssteuer unter Berücksichtigung besonderer Fragestellungen (z.B. Besteuerung bei Erwerb über Trust oder Stiftung, Vermeidung Doppelbesteuerung, Besteuerung von besonderen Finanzprodukten),
  • Gestaltung von Testament und letztwillige Verfügung,
  • Gerichtliche Durchsetzung von Ansprüchen gegen Trusts und Stiftungen,
  • Anfechtung von Stiftungen und
  • Anfechung von Testamenten (Testamentsanfechtung)

Herrn Fachanwalt für Erbrecht Frank arbeitet auf hohem fachlichen Niveau. Er ist einer von etwa 10 % der Juristen, welche beide Staatsexamina mit großem Prädikat absolviert haben (Prädikatsexamen).

 

Mitgliedschaften in erbrechtlichen Vereinen

Geschäftsführender Vorstand "Erben International e.V."

 


Deutscher Anwaltverein (DAV), Abteilung Erbrecht

 

 

 

STEP (Society of Trust and Estate Practioners)

 

Veröffentlichungen im Erbrecht

Herr Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht Frank veröffentlicht regelmäßig Fachbeiträge zu Fragen des internationalen Erbrecht. Eine Auswahl von Beiträgen, welche zum Teil auch hier abrufbar sind, wird nachfolgend aufgeführt:

 

Vorträge im Erbrecht und Erbschaftssteuerrecht

Herr Rechtsanwalt Frank ist einer von wenigen Anwälten, welche international in englischer Sprache Vorträge zum Erbrecht hält. Eine Auswahl von Beiträgen, welche zum Teil auch hier abrufbar sind, wird nachfolgend aufgeführt: